Zum Inhalt springen

Information zur Landtagswahl Hessen 2018

Dank an Jörg Schneider für den Text und Michael Minge für die Unterstützung.

Machen wir uns nichts vor. Im Rahmen einer zunehmend schonungsloser wütenden gesellschaftlichen Gesamtverwahrlosung hat vor allem die politische Landschaft enorme Kollateralschäden zu beklagen. Denn während sich immer mehr johlende Volksidioten mit allerlei Fahnenfirlefanz und empathischen Minderleistungen unterhalb des sozialen Gefrierbrandes für ein Leben in intellektueller Askese entschieden haben, ringsum die kapitalen Hochleistungshornochsen eines medial gepimpten Dorftrotteltums die Gesamtkontrolle übernommen haben, nur noch gebrüllt und längst nichts mehr gesagt, geschweige denn verstanden wird, und ein ebenso uninformiertes wie uniformiertes Nicht-zu-Ende-Denken nicht mehr als Makel hinterherhumpelt, sondern stolz grölend vornewegmarschiert … in Zeiten also, in denen debile Evolutionsverweigerer und demagogische Brunnenvergifter versuchen, dem mit Hitlergruß, nackten Ärschen und Schaum vor dem Mund trauernden Volk aus einem geistigen Wachkoma heraus die Welt zu erklären … in solchen Zeiten braucht es mehr denn je eine Partei, die nach den Rechten sieht.

Wählen sie deshalb – so oft es geht – die Partei DIE PARTEI … sie ist sehr gut. Immerhin.