Springe zum Inhalt
Mitglied werden

Kinderarmut bekämpfen! Durch Kinderarbeit!

Ohne Arbeit kein' Lohn - Kinder in die Produktion!

Wann? und Wo?: Mittwoch, 20.09.2017, 15:00-18:00, vor dem Herkules Center

Kinderarbeit hat seit einigen Jahren einen schlechten Ruf. Doch es war ja nicht alles schlecht früher:
- Kinder, die arbeiten gehen, stellen keinen Blödsinn an (Stichwort: Jugendkriminalität, Koma-Saufen, Drogenmissbrauch)
- arbeitende Kinder entgehen aktiv der Kinderarmut
- Kinder in der Produktion beleben die Wirtschaft (siehe Bolivien seit 2014)
- Arbeit hat häufig Lerneffekte und formt den Charakter

Da wir ohnehin nicht genügend Lehrkräfte haben, um allen eine vernünftige Schullaufbahn zu gewähren und da viele Familien in Deutschland und damit insbesondere auch Kinder gegenwärtig unter Armut leiden (vergl. http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/kinderarmut-im-regierungsbericht-das-verharmloste-problem-a-1141672.html) wollen wir zum Weltkindertag am 20. September Kindern nicht nur eine Stimme, sondern auch eine Arbeit geben.