Springe zum Inhalt
Mitglied werden

Tagesordnung des außerodentlichen KreisPARTEItags

Die Tagesordnung des außerodentlichen KreisPARTEItags ist wie folgt:

  1. Eröffnung der Aufstellungsversammlung durch den Vorsitzenden
  2. Formelles
    o Feststellung der ordnungs- und fristgemäßen Einladung
    o Feststellung der Beschlussfähigkeit
    o Wahl einer Sitzungsleitung
    o Wahl einer Schriftführerung
    o Beschluss über Zulassung von Gästen
    o Genehmigung der Tagesordnung
  3. Aufstellung eine:r Bewerber:in für das Amt der/des Oberbürgermeister:in
  4. Aufstellung einer/eines Wahlkreiskandidat:in
  5. Sonstiges
  6. Schlusswort durch den Vorsitzenden
  7. Satzungsgemäßes Absingen der PARTEIhymne